FAQ - frequently asked questions bzw. häufig gestellte Fragen

Unser Kind hat eine Lese-Rechtschreibschwäche. Wie sind die Regelungen zum Nachteilsausgleich?
Infoblatt

 

Unser Kind soll für eine Familienfeier, einen sportlichen Wettkampf oder Ähnliches vom Unterricht freigestellt werden. Was ist zu tun?
Bitte stellen Sie rechtzeitig vorher einen schriftlicher Antrag an den Klassenlehrer, ab zwei Tagen an die Schulleitung. Versäumte Arbeiten, Aufgaben etc. sind natürlich nachzuholen.

 

Unser Kind verbringt sehr viel Zeit mit elektronischen Medien. Ist das bedenklich?
Die Eltern heranwachsender Jugendlicher sind immer wieder mit den gleichen Fragestellungen konfrontiert. Das wirklich gelungene "Infoset Medienkompetenz" des medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest beantwortet die häufigsten Fragen zu Lesen, Fernsehen, Computer und Handys. Dieser Link verweist auf externe Inhalte, für die wir nicht verantwortlich sind. Sie verlassen unsere Website.

Infoset Medienkompetenz: 10 Fragen - 10 Antworten


Unser Kind wird gemobbt (auch im Internet). Was können wir tun?

Ist Ihr Kind Opfer von Mobbing oder Cybermobbing durch Klassenkameraden, wenden Sie sich bitte unbedingt an den Klassenlehrer!

 

Wir haben einen Konflikt mit einem Lehrer. Was können wir tun?
Erster Schritt ist ein gemeinsames Gespräch, idealerweise nicht am Telefon, sondern persönlich. Ein zweiter Schritt kann das Hinzuziehen von Personen Ihres Vertrauens sein. Elternvertreter oder Vertrauenslehrer sind sinnvolle Möglichkeiten. Das Hinzuziehen des Schulleiters ist der dritte Schritt.

Weiterlesen …