Realschule Wilhelmsdorf > Aktuelles > Deutscher Sportabzeichentag und Ende der Abschlussprüfungen

Deutscher Sportabzeichentag und Ende der Abschlussprüfungen

Etwas frisch war es am Dienstagmorgen, als sich alle Schüler an der Otto-Lilienthal Realschule einfanden. Nach mehrmaligem Verschieben wegen des Unbeständigen Aprilwetters, fand der Deutsche Sportabzeichentag am 19.4 endlich statt. Während sich die 5-8 Klässler aufwärmten,  brüteten die Schüler der zehnten Klassen über ihrer Realschulabschlussprüfung im Fach Englisch. 

Die Klassen 5-8 zeigen im Weitsprung, Wurf, Sprint und Ausdauerlauf ihr Können. Währenddessen kümmerten sich die Klassen 9 um die musikalische Unterstützung, sowie waren sie als Riegenführer und Wettkampfhilfen tätig. Die SMV sorgte für die dringend nötigen Erfrischungen in den teilweise sonnigen Pausen: Getränke, Müsliriegel und belegte Brötchen wurden verkauft. Sogar den beteiligten Lehrkräften wurden diese Leckerein an die Wettkampfstationen gebracht. Auch einige Lehrer waren dabei solch ein Sportabzeichen zu ergattern. 

Als alle Klassen die verschiedenen Disziplinen erledigt hatten, fand das tradionelle Schüler-Lehrer-Fußballspiel statt. Die Lehrer triumphierten mit einem 5:2 Sieg. Ausgepowert räumten die beiden Mannschaften das Fußballfeld. 

Zurück