Realschule Wilhelmsdorf > Aktuelles > Tanzkränzle 2016

Tanzkränzle 2016

Zwei Monate lang haben sich Schüler auf etwas ganz Besonderes vorbereiten. Jeden Dienstagabend versammelten sich die Schüler der Klassenstufe 9, um unter der Leitung von Nicole Deswemeer verschiedene Tänze zu erlernen. Es wurden Schritte gezählt, Schultern gerade gerückt und Einmärsche geprobt, und das alles für diesen einen Abend: dem Tanzkränzle. Doch es wurde nicht nur viel geprobt, sondern auch Kleider und Anzüge wurden gekauft, um am Tanzkränzle zu glänzen. Und so schnell wie die Zeit verging, war der der Abend aller Abende auch schon da. Doch bevor es losgehen konnte, wurden noch Besuche beim Friseur abgestattet und geschminkt. Dann hieß es auch schon rein in die Klamotten und raus auf die Tanzfläche, um noch einmal alle Tänze zu üben und den Ablauf durchzugehen. Kurz bevor es richtig losging, wurden noch Bilder geschossen, mit dem Tanzpartner und auch mit Freunden.

Showtime in der Riedhalle

Gegen 20 Uhr trafen dann auch die Eltern und Freunde der Schüler ein, und füllten das Büffet mit reichlich Essen. Dann hieß es Showtime! Die jungen Tänzer liefen auf die mit Lichterkette und Discokugel geschmückte Tanzfläche und zeigten den Eltern den Wiener Walzer. Dank dem tobenden Applaus verflog auch die Aufregung der Schüler und das Buffet wurde daraufhin erstmal geplündert. Mit vollem Magen ging es auch schon weiter mit den verschieden Standarttänzen. Die Eltern konnten nur staunen, was ihre Kinder in so kurzer Zeit gelernt haben. Doch auch sie wollten ihr gelerntes zeigen, denn auch die Eltern hatten einen kleinen Kurs, um das alte wieder aufzufrischen und so übernahmen sie die Tanzfläche. Danach stand erst einmal freies Tanzen auf dem Plan, wo jeder nach Lust und Laune das Tanzbein schwingen durfte. Auch die Hip-Hop Gruppe "Step Attack" stellte wieder einmal ihr Können unter Beweis und legten einen grandiosen Auftritt hin, der mit großem Applaus gekürt wurde. Daraufhin folgte ein Auftritt der Rock’n’Roll Gruppe der Tanzschule Deswemeer, die ebenfalls eine tolle Show zeigten. Nun standen auch schon die Schüler im Mittelpunkt und zeigten die Lateinamerikanischen Tänze, wie Tango und Disco Fox. Zum Schluss noch der Mode Tanz und schon wurden die jungen Tänzer von den stolzen Eltern mit großem Applaus von der Tanzfläche verabschiedet. Alle Schüler waren erschöpft, aber dennoch froh, dass alles geklappt hat und so wurde noch weiter getanzt, bis alle glücklich und müde nach Hause gingen. 



Geschrieben von Lea Joklitschke, Gym 9a

Zurück