Realschule Wilhelmsdorf > Aktuelles > Schulmannschaft der Otto Lilienthal Realschule weiter auf Höhenflug

Schulmannschaft der Otto Lilienthal Realschule weiter auf Höhenflug

Auch die nächste Hürde konnten die jungen Volleyballer der Realschule überwinden. In der Zwischenrunde qualifizierte sich die Schulmannschaft für das Finale der besten Mannschaften im Regierungspräsidium Tübingen.

Bis nach Gammertingen mussten die Wilhelmsdorfer für diese Runde anreisen. Mit klaren Siegen gegen die zweite Vertretung des Zeppelin Gymnasiums Friedrichshafen, die Graf-Soden Realschule Friedrichshafen, das Gymnasium Bad Waldsee und das Gymnasium Burladingen konnten die Wilhelmsdorfer den geforderten zweiten Platz belegen. Hervorzuheben war das entscheidende Spiel gegen Burladingen, als man einen Satzball abwehren und mit drei Punkten in Folge den umjubelten Sieg einfahren konnte. Gegen die erste Mannschaft des GZG Friedrichshafen war im Finale nichts zu holen. Nun freuen sich die Sechst- und Siebtklässler auf die Süd-Württembergischen Schulmeisterschaften.

Es spielten: Silvio Hellrigl, Dominik Beck, Simon Wiggenhauser, Nils Müller, Moritz Schwell, Leon Buck und Elias Fässler.

Jörg Bregler

Zurück